Laserbehandlung

Die Innovation des 2. Jahrtausends in der Zahnheilkunde ist der Laser. Der Laserstrahl ist ein energiereiches Lichtbündel einer speziellen Wellenlänge. Trifft ein solcher Lichtstrahl auf Gewebestrukturen, so hinterlässt er dort eine gezielte Wirkung, die sich der Zahnarzt zunutze macht. Die Energie des Laserstrahls ist bei verschiedensten Behandlungsmethoden eine hilfreiche Neuerung.

Chirurgische Eingriffe werden mit Hilfe des Lasers deutlich vereinfacht. Durch den Laser ist die Blutung weitaus geringer als bei einer herkömmlichen Behandlung. Die Betäubung kann spürbar reduziert werden und durch die keimtötende Wirkung der Laserbehandlung ist die Operationswunde nach einem Eingriff desinfiziert.

Der Laser bringt viele Vorteile mit sich: Vereinfachung der Therapie, Verkürzung der Behandlung und eine schnellere Wundheilung. Besonders auf dem Gebiet der Parodontologie haben wir überwiegend positive Erfahrungen gesammelt.

Einfach und bequem einen Termin vereinbaren