Kontaktallergien bei Implantaten?

Zahnimplantate sind eine stilvolle Alternative zu herkömmlichen Zahnersatz. Doch ist dieser Zahnersatz Auslöser für Allergien? Unser hausinternes adentes.Labor im Bonn-Rhein-Sieg-Kreis arbeitet vorwiegend mit Titan-Implantaten und klärt Sie über alles Wissenswerte auf.

Besteht eine Gefahr für allergische Reaktionen bei Implantaten?

Wissenschaftler haben sich auf der Pressekonferenz der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Zahnheilkunde e. V. (DGMZ) in Berlin, dazu geäußert. Das Allergierisiko bestehe laut wissenschaftlichen Ergebnissen nur in wenigen Ausnahmefällen. Dennoch fürchten einige Patienten eine schädigende Wirkung von Zahnimplantaten. Diese Angst möchten wir im folgenden Artikel nehmen.

Kontaktallergie mit Metall unwahrscheinlich

Das Risiko einer Kontaktallergie wird durch einen „rinse-off“ Effekt minimiert bis ausgeschlossen. Das bedeutet, dass der Speichel potenzielle Stoffe, die eine Allergie verursachen können, verdünnt werden und damit auch das Risiko einer allergischen Reaktion vermindert. Des Weiteren tauchen Kontaktallergien bei der Mundschleimhaut viel seltener auf als auf der Haut. Dies legt an der sehr geringen Dichte an Zellen im Mund, die für die Abwehrreaktion verantwortlich sind und Allergiesymptome hervorrufen.

Titan-Implantate

Die Verwendung von Titan bei Implantaten bietet, gegenüber den Alternativen wie Kunststoff und Keramik, große Vorteile. Die Titanoberfläche ist sehr gut geeignet für die Besiedlung mit Knochenzellen, wodurch man eine relativ rasche und dauerhaft feste Verbindung von Implantat und Kieferknochen erreicht. Bei Kontakt mit Sauerstoff bildet sich eine beständige Schutzschicht aus. Auch die Korrosionsbeständigkeit des Materials ist sehr hoch, so können im Körper praktisch keine Korrosions- oder Abbauprodukte nachgewiesen werden. Aus diesen Gründen greift auch unser adentes Labor auf diesen Werkstoff zurück.

Zukunftsmusik

Interaktive Implantate – in manchen Bereichen der Medizin zählen sie schon zum alltäglichen Gebrauch, in anderen stellen sie dagegen noch Zukunftsmusik dar. Sie möchten mehr zu den zukünftigen Techniken der Medizintechnik für Implantate erfahren?
adentes klärt Sie gerne in diesem Bereich auf, damit nicht nur unsere Zahntechnik, sondern auch unsere Patienten immer „up to date“ sind.

Für dein Lächeln

Mehr zum Thema Implantate finden Sie hier.

Einfach und bequem einen Termin vereinbaren