Der Anamnesebogen

Was ist ein Anamnesebogen und wofür ist er gut?

Als Anamnese bezeichnet man die professionelle Erfragung von medizinischen Informationen. Das Ziel der Erfragung ist die Erfassung der Krankengeschichte eines Patienten, denn diese ist eine der wesentlichen Grundlagen bei der Erstellung einer Diagnose. Grundsätzlich können in einem Anamnesebogen beispielsweise Fragen nach Vorerkrankungen, Allergien oder familiären Erkrankungen sowie nach dem Beruf oder Medikamenten gestellt werden.

Sollten Sie einige Fragen unseres Anamnesebogens nicht verstehen oder nicht ausfüllen wollen, ist das kein Problem. Lassen Sie diese Fragen einfach aus. Es erwarten Sie ein paar Fragen zu Ihrer allgemeinen Gesundheit und Felder, in denen Sie ankreuzen können, über welche Themen Sie gerne aufgeklärt werden möchten. Außerdem erklären Sie sich damit einverstanden, dass Fotoaufnahmen Ihres Gebisses gemacht werden. Diese dienen ausschließlich zu internen Besprechungen, Fortbildungen und vor allem zur kompletten Diagnostik. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben.

Sie können sich unseren Anamnesebogen kostenlos herunterladen und in Ruhe zu Hause ausfüllen. Sie erhalten ihn als interaktive PDF. Bringen Sie den Bogen dann einfach ausgedruckt zu Ihrem nächsten Termin bei adentes in Sankt Augustin mit.

Hier geht es zu unserem Anamnesebogen.


Für dein Lächeln

Sie möchten sich von unseren Zahnärzten beraten lassen?
Hier geht es zur Terminvergabe.

Einfach und bequem einen Termin vereinbaren