Bleaching

Strahlend weiße Zähne! Jeder möchte Sie haben. Schöne weiße Zähne gehören zu einer gepflegten Erscheinung und verschaffen Sicherheit im beruflichen und privaten Kontakt. Außerdem stehen Sie für Gesundheit, Schönheit, Jugend und Vitalität. Wir bieten in unterschiedlichen Methoden eine schonende Zahnaufhellung an:

Power-Bleaching
Das so genannte Chairside oder Power-Bleaching wird direkt in der Praxis angewandt und dauert mit dem neuesten System aus den USA ca. 1,5 Stunden. Power-Bleaching funktioniert so: Zunächst wird im Mund alles geschützt, was nicht gebleicht werden soll. Dann wird ein spezielles Gel mehrmals auf die Zähne aufgetragen. Der Wirkstoff wird mit einer speziellen Lampe aktiviert. Dabei gelangt naszierender Sauerstoff in die Zahnoberfläche und bleicht die dort vorhandenen verfärbten Substanzen, ohne die Zahnstruktur zu beeinträchtigen. Eine Studie hat gezeigt, dass die Verwendung der Lampe die Wirksamkeit des Gels um mindestens 25 % erhöht, was eine Zahnaufhellung um bis zu 4 Farbstufen ergibt.

Home-Bleaching
Bei dieser Methode werden zunächst im Labor individuelle Bleich-Schienen für den Patienten hergestellt. Nach Anwendungsempfehlungen für Schienen und Gel durch den Bleaching-Spezialisten entscheidet der Patient selbst über den Einsatz von Day- oder Night-Bleaching. Beim Day-Bleaching lässt man das Gel in den Schienen entweder 1 bis 2 Stunden oder zweimal 30 Minuten täglich einwirken. Night-Bleaching erfolgt über die gesamte Nacht. Für welche Methode man sich entscheidet, wird in der Beratung mit unseren Bleaching-Spezialisten individuell abgestimmt und ist u. a. abhängig vom Grad der Zahnverfärbungen. Vorteil beim Home-Bleaching: Sie können den Zeitpunkt des Bleachens selbst bestimmen und quasi übernacht schöne weiße Zähne bekommen. Der Nachteil: es dauert länger (eine Nacht genügt nicht) und ist nicht so effektiv wie Power-Bleaching.

Die Kombination beider Methoden
Bei sehr stark verfärbten und dunklen Zähnen, und wenn Sie es superweiß haben wollen, empfiehlt sich eine Kombination aus Power-Bleaching und Home-Bleaching. Nach dem Power-Bleaching in der Praxis erhalten Sie Bleichgel und die bereits erwähnten individuell angepassten Bleichschienen für das Home-Bleaching. Sie können selbst entscheiden, wie hell Ihre Zähne werden sollen.

Woher kommen Zahn-Verfärbungen?
Es gibt viele Ursachen. Zu den häufigsten gehören das Älterwerden und der Genuss zahnverfärbender Substanzen wie Kaffee, Tee, Cola, Tabak, Rotwein usw. Auch die Verwendung, bestimmter Antibiotika oder zu viel Fluorid während der Zahnbildung kann eine Verfärbung der Zähne verursachen.

Lassen viele Menschen ihre Zähne aufhellen?
Mehr Menschen, als Sie sich vielleicht vorstellen, haben schon aufgehellte Zähne. Ein helleres, strahlendes Lächeln macht einen enormen Unterschied.

Ist die Zahnaufhellung unbedenklich?
Umfassende wissenschaftliche und klinische Studien haben gezeigt, dass die Zahnaufhellung unter Aufsicht eines Zahnarztes unbedenklich ist. Viele Zahnärzte sind sogar der Meinung, dass eine Zahnaufhellung das sicherste Verfahren der kosmetischen Zahnmedizin überhaupt darstellt.

Wie lange hält das Ergebnis vor?
Wenn Sie sich an die einfachen Pflegeanleitungen nach der Zahnaufhellung halten, werden Ihre Zähne in Zukunft immer weißer sein, als vor der Behandlung. Um das strahlende Aussehen Ihrer Zähne zu erhalten, sollten Sie Ihre Zähne zweimal täglich putzen, Zahnseide verwenden und regelmäßig Ihre Zahnarztpraxis zur professionellen Zahnreinigung aufsuchen. Überhaupt empfehlen wir vor dem Bleaching die Zahnreinigung. Dadurch wird die Zahnaufhellung optimiert.

Das Ergebnis: perfekte schöne weiße Zähne.

Einfach und bequem einen Termin vereinbaren